Skip to main content

Kann eine Heißluftfritteuse eine kalte Pizza aufwärmen?

Eine frische, heiße Pizza ist eine kostbare Sache: zart, salzig und fettig – alles, was man sich von einem Fast-Food-Keks (oder manchmal auch von einem hausgemachten) wünscht. Aber etwas Schreckliches passiert, wenn sie abkühlen. Etwas Dunkles. Sie verhärten zu undurchdringlichen Pucks der Traurigkeit, unwürdig, von Mensch oder Tier verzehrt zu werden. (Ich würde einer kalten Pizza nicht an meinen Hund verfüttern. Ich liebe sie zu sehr.)

Man könnte meinen, dass „weniger Essen bestellen“ oder „alle ganz schnell aufessen“ der richtige Schritt wäre, um zu vermeiden, dass Reste übrig bleiben, aber das Familienessen beinhaltet eine vorgegebene Menge, und ich bestelle immer für eine vierköpfige Familie. Glücklicherweise habe ich einen Weg entdeckt, wie man einen traurigen Pizza wiederbeleben kann. (Update: Ja, ich habe versucht, einen in ein feuchtes Papiertuch zu wickeln und ihn 30 Sekunden lang in der Mikrowelle zu erhitzen, aber ich habe festgestellt, dass der Keks dadurch an manchen Stellen etwas gummiartig wird und man nicht diese ach so zarte Kruste bekommt, wie man sie in der Heißluftfritteuse bekommt).

Ich denke, es sollte nicht überraschen, dass ein Gerät, das in der Lage ist, kalte, pappige Pommes frites aufzuwärmen, auch in der Lage ist, einen Biskuit aufzuwärmen, aber ich war leicht schockiert, wie gut es diese Aufgabe bewältigte. Im Gegensatz zu den Pommes frites sollten Sie die Pizza jedoch mit einer sanften Hitze angehen. Wenn Sie zu heiß sind, besteht die Gefahr, dass die Außenseite des Pizza knusprig wird, während die Innenseite die Textur von kaltem Hardtack beibehält.

Wenn Sie die peitschenden Winde Ihres winzigen Umluftofens auf 250℉ einstellen, können Sie das Fett in einem kühlschrankkalten Pizza in Bewegung bringen und rillen, ohne dass etwas austrocknet. Nach 10 Minuten haben Sie einen zarten, heißen Keks, der wieder genießbar ist. Möglicherweise müssen Sie die Zeit erhöhen, wenn Sie weitere Pizza in den Korb legen, aber nur ein paar Minuten. Und obwohl Zeit Geld ist, sind 15 oder so Minuten für wiederbelebte Pizza ein ziemliches Schnäppchen.


Ähnliche Beiträge

Scroll Up